Zur Begrüßung an alle Freunde omanischen Weihrauchs

 

Liebe Freunde des Weihrauchs, sehr geehrte Damen und Herren, 


wir starten mit diesem Weihrauchmagazin ein Projekt, um vor allem über den omanischen Weihrauch und seine Verwendungsmöglichkeiten zu informieren. Omanischer Weihrauch ist erst vor wenigen Jahren in Europa angekommen, obwohl er doch bereits in der Bibel erwähnt wird als eines der Geschenke der drei Weisen aus dem Morgenland. Dieser besondere Weihrauch hat eine lange Tradition, aber eben in der arabischen Welt und nicht in der modernen europäischen oder amerikanischen Welt.


Wir importieren diesen hochwertigen Weihrauch direkt ohne Zwischenhändler aus dem Sultanat Oman und beschäftigen uns in vielfältiger Weise mit Oman.


Mit unserem Partner, der Olimyrum UG, haben wir uns auf den Weg gemacht, Cremes, Nahrungsergänzungsmittel und flüssigen Weihrauch aus unserem besonderen omanischen Weihrauch auf schonende Weise und in Kombination mit anderen, ausschließlich natürlichen, Stoffen herzustellen. Auch über diese Verfahren und uns vorliegende Ergebnisse wollen wir berichten, ebenso über aktuelle Studien zu diesen Themen.
Der omanische Weihrauch (boswellia sacra oder boswellia carterii) unterscheidet sich deutlich von anderen Weihrauchsorten aus anderen Wachstumsgebieten. Wir wollen Ihnen die Besonderheit des omanischen Weihrauchs nahebringen, indem wir Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten der einzelnen Sorten verständlich aufbereiten.
 
Außerdem möchten wir Ihnen ein Forum anbieten, in dem Sie Ihre Fragen rund um das Thema „Weihrauch“ stellen und andere an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen können. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen zu einem Thema, das uns am Herzen liegt.